Zum Hauptinhalt springen

Pflegefachassistent:in

Ausbildung

Pflegefachassistent:in werden

Dauer und Ziele

Die Ausbildung dauert 18 Monate. Lernziele sind:

  • Eine professionelle pflegerische Rolle im Team einnehmen
  • Erkrankte in stabilen Situationen selbstständig in der Bewegung und Selbstversorgung unterstützen
  • Gezielt kommunizieren
  • Patient:innen in der Alltagsgestaltung, aber auch bei Krisen und psychischen Problemen behilflich sein

Wann?

Unsere nächste Ausbildungsgruppe zur Pflegefachassistenz beginnt im November 2024

Was braucht es dazu?

  • Berufsbildungsreife (BBR) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2
  • Interesse an einem sozialen Beruf
  • Gesundheitliche Eignung
  • Idealerweise ein Pflegepraktikum

Jetzt bewerben

Höhepunkte

Der Träger der praktischen Ausbildung leiht an alle unsere Auszubildenden iPads aus. Zudem bieten wir kostenlosen Zugang zu einer großen digitalen Fachbibliothek. Meilensteine der Ausbildung sind spezielle Exkursionen und ein Kurs in Kinästhetik.

Ausbildungsvergütung

Die aktuelle Ausbildungsvergütung beträgt: im ersten Jahr 1.264 und im zweiten 1.323 Euro.

Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung (praktisch, schriftlich, mündlich) ab. Danach bieten sich den neuen Pflegefachassistent:innen viele berufliche Möglichkeiten, vor allem auch in unseren beiden Krankenhäusern St. Joseph und Franziskus.

Kontakt